Fünf Orte – ein Weg

Veröffentlicht

Verändertes Format wegen Corona Pandemie

Statt der vom 3. bis 5. September 2020 vorgesehenen Synodalversammlung wird es für alle Synodalen am Freitag, 4. September 2020 von 10.00 bis 18.00 Uhr eine eintägige Konferenz geben, die zeitgleich in Berlin, Dortmund, Frankfurt a. M., Ludwigshafen und München stattfinden. An jedem Ort treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den nahegelegenen (Erz-)Bistümern, wobei für die Auswahl der fünf Orte und die Zuteilung der Bistümer ausschlaggebend ist, möglichst geringe Anfahrtswege sicherzustellen.

 

Die geringe Größe von rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Ort  bieten ein Format, das uns sicher stärker als in einer „regulären“ Synodalversammlung Gelegenheit bietet, die Sichtweise der Diakone mit einzutragen.

 

„Fünf Orte — ein Weg“ wird von uns deshalb auch als ein gelungener Zwischenschritt hin zur zweiten Synodalversammlung, die vom 4. bis 6. Februar 2021 stattfinden wird, gesehen und genutzt werden.